EDV-Kurs für Berufsrückkehrerinnen

with Keine Kommentare

Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft, angesiedelt im Fachdienst Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz, bietet ein kostenloses EDV-Seminar für Frauen an.
Die Veranstaltung findet an drei Tagen, vom 16. bis zum 18. April, jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der VHS in der Alten Realschule Diepholz, Bahnhofstraße 11 in 49356 Diepholz statt.

An zwei Tagen wird Ulrike Kunst eine Einführung in die MS-Office Anwenderprogramme Word, Excel und Outlook geben. Dazu werden die Email-, Adressbuch- und Kalenderverwaltung sowie das Erstellen von Rechnungen mit Excel näher behandelt. Auch der sichere Umgang mit E-Mails soll geschult werden.

Das Thema Internet und Sicherheit wird Seminarbestandteil des dritten Tages sein. In diesem Rahmen gibt Oliver Richter wichtige Tipps zu allgemeinen Sicherheitseinstellungen.

„Kaum ein Bereich auf dem Arbeitsmarkt kann heute auf aktuelle EDV-Kenntnisse verzichten. Grundlagen für diese Anforderung werden in diesem Seminar gelegt“, erläutert Landrat Cord Bockhop.


Veranstalter:
Fachdienst Wirtschaftsförderung – Landkreis Diepholz

Telefon:
05441 9761459

E-Mail:
frauenundwirtschaft@diepholz.de

Internet:
www.diepholz.de/politik-und-wirtschaft/wirtschaftsfoerderung/frauen-und-wirtschaft

Über den Veranstalter:
Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Diepholz

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Berufsrückkehrerinnen/Wiedereinsteigerinnen in die Arbeitswelt zu unterstützen und zu fördern. Unser Ziel ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und ihre existenzsichernde Integration in das Erwerbsleben nach einer Familienphase, wie Erziehungs- oder Pflegezeit.

Angebot bearbeiten