Gewaltpräventiion / Anti-Gewalt-Training

with Keine Kommentare

Lerninhalte sind u.a.

Schulung von Aggression als produktive und positive Form
Schulung von Selbstkontrolle und emotionaler Intelligenz
Schulung der Balance zwischen Mut, Vertrauen und Verantwortung in Relation zu Konflikt- bzw. Stresssituationen
Konfrontation mit Verwundung, Abstieg und Niederlage
Fähigkeit der Einschätzung eigener Feindbilder, Ausgrenzungs- und Diskriminierungstendenzen
Fähigkeit der Einschätzung eigener und fremder Distanzzonen / Grenzen
Förderung der Toleranz
Förderung der eigenen Identitätsbildung
 Ausbildung sozialer Tugenden
Erweiterung der Handlungskompetenz
das Angebot findet in den Trainingsräumen unserer Beratungsstelle
es ist ein dauerhaftes Angebot
der zeitliche Umfang beträgt 15-20 Stunden
mindestens 6 Teilnehmer
das Angebot ist für die Jahrgänge 7-12, aller Schulformen geeignet

Ansprechpartner:
Holger Schroeder


Veranstalter:
Kontakt e. V.

Telefon:
04242 5923463

E-Mail:
susanne.huick@kontaktev-dh.de

Internet:
www.kontaktev-dh.de

Angebot bearbeiten