iStage 3 – Fußball im MINT-Unterricht

with Keine Kommentare

Was ist die perfekte Ballflugkurve, welche besonderen Eigenschaften hat der Rasen auf einem Bolzplatz und wie hoch ist die CO2-Bilanz einer Europameisterschaft?

Rund um das Thema Fußball lässt sich auch im MINT-Unterricht trefflich diskutieren: 20 Lehrkräfte aus 15 europäischen Ländern haben zwölf Unterrichtseinheiten entwickelt, die zeigen, wie der beliebte Sport die Fächer Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik und Technik zur runden Sache macht. Von der Messung der Luftdichte im Ball, über den Einfluss von Energy-Drinks auf die körperliche Leistung der Spieler bis zur Berechnung der Torschuss-Wahrscheinlichkeit bei einem Elfmeter bietet die Broschüre Lehrkräften der Sekundarstufe ein breites interdisziplinäres Spektrum an Experimenten. Schülerinnen und Schüler können damit naturwissenschaftliche Phänomene des Fußballsports selbstständig entdecken und erforschen.

das Angebot findet an der Science on Stage Deutschland e.V. statt
es ist ein dauerhaftes Angebot
das Angebot ist für die Jahrgänge 5-12, aller Schulformen geeignet
Das Material ist kostenfrei als Print-Version und PDF-Download verfügbar.

Ansprechpartner:
Verena Wagner 030 40006742


Veranstalter:
Science on Stage Deutschland e.V.

Telefon:
030 40006740

E-Mail:
info@science-on-stage.de

Internet:
www.science-on-stage.de

Über den Veranstalter:
WER WIR SIND
Als größtes europäisches Netzwerk von MINT-Lehrkräften
bringt Science on Stage Lehrer mit hervorragenden Unterrichtsideen
aus ganz Europa zusammen. Der persönliche
Austausch über erfolgreiche Konzepte trägt zu einer Verbesserung
des Unterrichts in Deutschland und Europa
bei. Die Initiative besteht seit 2003 und erreicht von der
Grundschule bis zur Oberstufe 100.000* Lehrkräfte pro
Jahr in 24 europäischen Ländern und Kanada. Unsere
Ziele:
engagierte Lehrkräfte europaweit vernetzen
geniale Unterrichtsideen gezielt entdecken und
verbreiten
mit frischen Konzepten neuen Schwung und
Motivation in den Schulalltag bringen
mehr junge Menschen für Ingenieur- und
Naturwissenschaften begeistern

* Die Zahl basiert auf einer Umfrage in den Science on Stage-Mitgliedsländern
aus dem Jahr 2015 bezogen auf regelmäßige Information und
Aktivität pro Jahr.

Angebot bearbeiten