Laternenmond und heiße Ohren – Sprachförderung im Grundschulunterricht

with Keine Kommentare

Das Arbeitsheft mit Texten in Einfacher Sprache enthält Kopiervorlagen und Arbeitsaufträge zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften in der Grundschule. Forscherinnen und Forscher erzählen in kurzen Biografien, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, ein Fahrraderfinder und eine Chemieingenieurin. Zu jeder Biografie ermuntern einfache Experimente die Kinder, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und mit der selbst gebauten Sternguckröhre den Himmel zu erforschen, mit Walnüssen und etwas Schnur eine Kerze zu basteln und vieles mehr.

das Angebot findet an der Science on Stage Deutschland e.V.
es ist ein dauerhaftes Angebot
das Angebot ist für die Jahrgänge 1-4 der Grundschulen und für Lehrer/innen geeignet

Ansprechpartner:
Verena Wagner 030 40006742


Veranstalter:
Science on Stage Deutschland e.V.

Telefon:
030 40006740

E-Mail:
info@science-on-stage.de

Internet:
www.science-on-stage.de

Über den Veranstalter:
WER WIR SIND
Als größtes europäisches Netzwerk von MINT-Lehrkräften
bringt Science on Stage Lehrer mit hervorragenden Unterrichtsideen
aus ganz Europa zusammen. Der persönliche
Austausch über erfolgreiche Konzepte trägt zu einer Verbesserung
des Unterrichts in Deutschland und Europa
bei. Die Initiative besteht seit 2003 und erreicht von der
Grundschule bis zur Oberstufe 100.000* Lehrkräfte pro
Jahr in 24 europäischen Ländern und Kanada. Unsere
Ziele:
engagierte Lehrkräfte europaweit vernetzen
geniale Unterrichtsideen gezielt entdecken und
verbreiten
mit frischen Konzepten neuen Schwung und
Motivation in den Schulalltag bringen
mehr junge Menschen für Ingenieur- und
Naturwissenschaften begeistern

* Die Zahl basiert auf einer Umfrage in den Science on Stage-Mitgliedsländern
aus dem Jahr 2015 bezogen auf regelmäßige Information und
Aktivität pro Jahr.

Angebot bearbeiten