Alle Angebote auf einen Blick

Webinarreihe “Projektarbeit im Ehrenamt”
Webinarreihe: Projektarbeit im Ehrenamt Wöchentlich montags, ab dem 26.04.2021, 18:00 – 19:30 Uhr (Zoom-Webinar) Wie entwickeln wir eine Idee zum Projekt? Wie planen wir ein Projekt? Wie fördern wir die Motivation der Projektmitarbeiter? Wer fördert unsere Projektidee? Wie schreiben wir einen erfolgreichen Antrag? Wir führen wir ein Projekt durch? Und wie dokumentieren wir es? Projektarbeit […]
Angebotdetails ansehen
Übersicht Sprachkursangebote im Landkreis Diepholz
Die Sprachkursträger sind über das Bildungsbüro im Landkreis Diepholz vernetzt und stehen in regelmäßigen Austausch im die Sprachkursangebote um Landkreis Diepholz abzustimmen (Jour Fixe) Die Liste der aktuellen Sprachkurse, sowie die freien Plätze werden auf dem Bildungsportal des Landkreises monatlich aktualisiert und veröffentlicht. Download Sprachkursliste: 2021-02_Kursdatenliste_Sprachkurse Download Prüfungstermine und Einstufungen: Liste Träger Einstufung und Prüfungen […]
Angebotdetails ansehen
Regenerative Energien
Beim Thema Umweltschutz sind sie stets in aller Munde: Erneuerbare Energien, also Energie z.B. aus Wind oder Sonne. Doch wie funktioniert das? Wie lässt sich die Windkraft oder das Sonnenlicht „einfangen“ und in die Steckdosen von Häusern transportieren? Und warum soll das so gut für die Umwelt sein? Auf solche und weitere Fragen sollen in […]
Angebotdetails ansehen
Wind
Woher kommt der Wind und wie entsteht er? Warum dreht sich ein Windrad? Und tut Luftdruck eigentlich weh? Wind ist ein alltäglicher Begleiter und doch wirft er viele Fragen auf. Diese versuchen wir in unserem Führungsangebot zu beantworten und mit Experimenten visuell und einfach zu erklären. Wir fordern zum aktiven Mitmachen auf und wollen den […]
Angebotdetails ansehen
Biene und Blüte
Vorsicht, Biene! – Diesen Ausruf hört man im Sommer oft. Auch wenn es sich dabei in den wenigsten Fällen wirklich um eine Biene handelt, so scheint die Angst vor ihnen größer als die Freude über ihr Dasein. Denn Bienen tragen eine bedeutende Rolle in der Umwelt, der wir in dieser Führung nachgehen wollen. Warum hat […]
Angebotdetails ansehen
Lebensraum Wasser
„Stille Wasser sind tief“ – und meist alles andere als still. Was auf den ersten Blick so unscheinbar erscheint, wimmelt nur so von Leben. Nicht nur am Ufer, auch im Wasser selbst herrscht viel Betrieb. Mit Keschern wollen wir diesen unter die Lupe nehmen und alles genau hinterfragen: Wie können Lebewesen, die doch Luft benötigen, […]
Angebotdetails ansehen
Bodenkunde
„Es kreucht und fleucht“ – auch der Boden steckt voller Leben. Wenn man genau hinschaut, scheint sogar der Boden selbst zu leben. Mit Bodenproben und Becherlupen wollen wir uns gezielt mit diesem und den unterschiedlichen Erdschichten beschäftigen. Besonders in Anlehnung an die Umgestaltung des Themen- und Bauerngartens auf dem BUEZ-Gelände gehen wir verschiedenen Fragen nach: […]
Angebotdetails ansehen
Wald erleben
Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm, Es hat vor lauter Purpur ein Mäntlein um. – sagt, wer mag das Männlein sein? Die kleinen Geheimnisse der Natur lüften und die zahlreichen Schätze des Waldes entdecken, darum geht es in diesem Angebot. Der Melodie im Wald lauschen. Die kleinen und größeren Waldbewohner kennen lernen. […]
Angebotdetails ansehen
Qualifizierung zur Senioren-begleitung mit Befähigung zur zusätzlichen Betreuung nach § 53b SGB XI
Die Zahl dementer und psychisch veränderter pflegebedürftiger Menschen hat sich in den letzten Jahren stets erhöht und wird auch in Zukunft weiter zunehmen. Die Pflege und Betreuung dieser Menschen braucht Kraft und Zeit. Auf Grundlage des § 53b SGB XI und dem Pflegestärkungsgesetz seit Januar 2015 können stationäre und teilstationäre Einrichtungen sowie ambulante Pflege-dienste zusätzliche […]
Angebotdetails ansehen
Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zu Praxismentor*innen für Auszubildende im Lernbereich Praxis
Die in den Kindertageseinrichtungen arbeitenden Fachkräfte sind mitverantwortlich für die Anleitung, Beratung und Unterstützung (Praxismentoring) der Auszubildenden vor Ort. Das Praxismentoring ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die bei den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen entsprechende Kompetenzen erfordert. Zur besseren Begleitung und Unterstützung startete das Niedersächsischen Kultus-ministeriums die Qualifizierungsinitiative „Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin/zum Praxismentor für […]
Angebotdetails ansehen
Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zu Praxismentor*innen für Auszubildende im Lernbereich Praxis – Zusatzqualifizierung
Die in den Kindertageseinrichtungen arbeitenden Fachkräfte sind mitverantwortlich für die Anleitung, Beratung und Unterstützung (Praxismentoring) der Auszubildenden vor Ort. Das Praxismentoring ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die bei den pädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen entsprechende Kompetenzen erfordert. Zur besseren Begleitung und Unterstützung startete das Niedersächsischen Kultus-ministeriums die Qualifizierungsinitiative „Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin/zum Praxismentor für […]
Angebotdetails ansehen
„Ich bin bei dir“ – wenn Kinder trauern – Wie Kinder in ihrer Trauer unterstützt werden können
Kinder trauern anders als Erwachsene und somit ist ihre Trauer für alle Beteiligten schwer ersichtlich. Trauer von Kindern ist ein sehr komplexer Prozess – in plötzlich auftretenden Schüben. Dabei wünschen sich Kinder oft, dass sie ohne Worte verstanden werden und alle beteiligten Erwachsenen müssen viel Geduld aufbringen. „Bei Kindern und Jugendlichen verlaufen Trauerprozesse nicht so […]
Angebotdetails ansehen
Schulfähigkeit definieren und kommunizieren – Tagesseminar für pädagogische Fachkräfte
Kinder sind in ihrem Leben immer wieder mit Übergängen konfrontiert – ein wesentlicher für Kinder (wie auch für ihre Eltern) ist der Übergang von der Kita in die Grundschule. Gerade im letzten Kindergartenjahr ist die Schulfähigkeit eines Kindes ein zentrales Thema im Kindergartenalltag. Doch was beinhaltet dieser Begriff? Bezieht er sich ausschließlich auf Verhaltensmerkmale beim […]
Angebotdetails ansehen
Herausforderungen in der inklusiven Arbeit – Wie Teilhabe aller Kinder im pädagogischen Alltag gelingen kann
„Lisa ist zu groß, Anna zu klein, Emil zu dünn, Fritz zu verschlossen, Fiona ist zu offen, Emilie ist zu schön, Erwin ist zu hässlich, Paul ist zu dumm, Sabine ist zu clever, Theo ist zu jung, Traudel ist zu alt. Jeder ist irgendetwas zu viel. Jeder ist irgendetwas zu wenig. Jeder ist irgendwie nicht […]
Angebotdetails ansehen
Praxismentoring Refresher – Auffrischungstag für ausgebildete Praxismentor*innen und Interessierte
Die Ausbildung zur Praxismentorin/zum Praxismentor ist bereits schon einige Monate her und es ist Zeit für eine Reflexion der beiden Lernorte Praxis und Schule. Was konnte bereits gut umgesetzt werden, wo gibt es noch Veränderungsbedarf? Gab es Hindernisse in der Umsetzung? Vielleicht gibt es auch (neue) interessierte Kolleg*innen, die sich mit den Inhalten und Methoden […]
Angebotdetails ansehen
JelGi – Jeder lernt Gitarre für Erzieher*innen – Tagesseminar für pädagogische Fachkräfte
Sie würden gerne eine Gitarre in den Alltag Ihrer KiTa integrieren? Was Sie daran hindert sind die vielen Griffe und die fehlende Zeit, um sich intensiv mit der Gitarre auseinander zu setzen? Wie gut, dass es eine leichte Methode gibt. „JelGi“ setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben von „Jeder lernt Gitarre“ und ist eine Methode […]
Angebotdetails ansehen
Jungen ticken anders – Mädchen auch – Tagesseminar für pädagogische Fachkräfte
Mädchen und Jungen verdienen von klein auf gleiche Entfaltungschancen. Die meisten Eltern, ebenso wie Erzieherinnen und Erzieher im Kindergarten und Lehrkräfte in der Schule, teilen diese Auffassung heutzutage. Und meist herrscht Überzeugung, dass beide Geschlechter gleichberechtigt behandeln werden. Doch wird genauer hingeschaut, ergibt sich oft ein anderes Bild. Denn viele Rollenklischees von Männlichkeit und Weiblichkeit […]
Angebotdetails ansehen
Portfolio-Arbeit in Krippe und KiTa – Tagesseminar für pädagogische Fachkräfte
Für die Bildungsbegleitung von Kindern stellt die Arbeit mit Portfolios eine systematische und individuelle Möglichkeit dar, um den Lebensweg eines jeden Kindes einer Krippen- oder Kindergartengruppe zu dokumentieren. Die Kinder werden in den Dokumentationsprozess mit einbezogen und können sich so aktiv mit ihren Lernfortschritten auseinandersetzen, diese reflektieren und sich selbst als Lernende erkennen. Dazu bedarf […]
Angebotdetails ansehen
Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen von Kindern – Tagesseminar für Kindertagespflegepersonen
Im Arbeitsalltag können Kindertagespflegepersonen mit Situationen konfrontiert werden, in denen sie sich durch bestimmte Verhaltensweisen der Tageskinder herausgefordert oder manchmal auch überfordert fühlen. Beispielsweise, wenn Kinder ständig im Mittelpunkt stehen wollen oder sich stark zurückziehen. Herausfordernde Verhaltensweisen können verschiedene Ursachen haben, die nur in ihrem jeweiligen Kontext verstanden werden – dazu braucht es ein methodisches […]
Angebotdetails ansehen
Zwischen Helikopter-, Rasenmäher-, Schneepflug- und U-Boot-Eltern – Die Kindertagespflege auf den aktuellen Wegen der Erziehung
Unsere Lebenszusammenhänge und –umstände ändern sich rasant und stellen Eltern sowie Kindertagespflegepersonen vor Herausforderungen, die immer wieder hinterfragt und beantwortet werden sollten. In unserer Arbeit müssen wir Kindern und Eltern gegenüber eine klare Position vertreten. Die Elternarbeit ist ein wichtiger Teil des Arbeitsalltages von Kindertagespflegepersonen. Auch der Erziehungsstil der Eltern beeinflusst die Arbeit. Die verschiedenen […]
Angebotdetails ansehen
Qualifizierung „Formularlotsen“
Für viele Menschen stellen Formulare eine unüberwindbare Hürde dar. Gerade ältere Menschen, Menschen mit Beeinträchtigungen, Menschen mit Grundbildungsbedarf sowie Personen mit Migrationshintergrund fühlen sich unsicher beim Umgang mit Behörden. Ehrenamtliche Formularlotsen helfen beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen und unterstützen mit fachlichem Rat. Formularlotsinnen und Formularlotsen sind geschulte Ehrenamtliche. Sie unterstützen und beraten unabhängig und […]
Angebotdetails ansehen
„Komm, wir spielen!“ – Förderung kognitiver Ressourcen durch differenzierte konzentrationsfördernde Spiele für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen
Im Alter schwinden die kognitiven Ressourcen und auch die Wahrnehmung verändert sich. Daher steht bei vielen Betreuungskräften die Förderung von allem, was an kognitiver Leistungsfähigkeit bei ihren Tagesgästen oder Bewohner*innen noch vorhanden ist, im Fokus, wenn es um die Auswahl einer passenden Aktivierungseinheit geht. In diesem Seminar werden neue und alt bekannte Spiele vorgestellt, die […]
Angebotdetails ansehen
„Im Rhythmus bleiben“ – Tagesseminar zur Förderung der Rhythmik in Seniorengruppen
Dem Sommer folgt der Herbst, Soldaten laufen stundenlang im Gleichschritt, der Drummer einer Band lauscht seinem Herzschlag und jeder Fuß wippt mit, wenn ein schmissiger Wiener Walzer gespielt wird. Rhythmus bestimmt unser ganzes Leben – grundlegend und unumstößlich. Auch in der Arbeit mit Seniorengruppen bringen rhythmusbetonte Spiele und Lieder viel Freude, trainieren den Geist und […]
Angebotdetails ansehen
„Jetzt wird gesungen – lies mir eine Geschichte vor“ – Kompetenztraining in den Kernaktivitäten der Betreuung dementiell Erkrankter
Singen gehört zu den wichtigsten und häufigsten Aufgaben, die von den Betreuungskräften erwartet, aber auch eingefordert werden. Diese Tätigkeit ist gerade für dementiell Erkrankte von überragendem Nutzen: Die Atmung intensiviert sich, die tieferen Schichten des Gedächtnisses werden aktiviert und so mancher Liedtext aus der Schulzeit wird noch perfekt erinnert – was für ein schönes Erfolgserlebnis […]
Angebotdetails ansehen
„Am meisten sagst du, wenn du nichts sagst“ – Kommunikation und Körpersprache in der Betreuung dementer Personen
Im Umgang miteinander folgen wir den Regeln der Kommunikation und lesen unbewusst, manchmal auch bewusst, die Körpersprache eines anderen und wissen instinktiv, wann jemand lügt oder ehrlich ist. Das Wissen über die „Grammatik“ von Kommunikation und Körpersprache ist daher schon im Alltag überaus nützlich. Der Umgang mit dementen Personen ist in besonderer Weise herausfordernd und […]
Angebotdetails ansehen
Umgang mit Demenzerkrankten – Bewegung trotz Demenz – Aktivierung und Begleitung für Menschen, die dementiell verändert sind
Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in Pflegeeinrichtungen. Die Mobilität trotz Demenz zu erhalten ist dabei einer der wichtigsten Bereiche im Leben der Bewohner*innen oder Tagesgäste. Denn die Bewegungsfähigkeit ist die körperliche Kernkompetenz zur Alltagsbewältigung. Regelmäßige Bewegung stärkt das Herz-Kreislauf-System, kräftigt die Muskeln und trägt zur psychischen Ausgeglichenheit […]
Angebotdetails ansehen
„Mit Therapiepuppen verzaubern“ – Einen magischen Zugangsweg für Menschen mit Demenz finden
Puppen für alte Menschen? Ist das nicht entwürdigend? Die Praxis zeigt etwas ganz anderes. Der Kontakt mit der Puppe tut vielen dementiell Erkrankten sichtlich gut. Freude, gesteigerte Aufmerksamkeit und Kontaktbereitschaft sind häufige Reaktionen. „Es scheint wie Magie zu sein“ – Rückmeldungen wie diese bezeugen, dass sich die Betreuungskraft mit den Puppen wesentlich „weiter aus dem […]
Angebotdetails ansehen
Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz verstehen lernen – Begleitung von Menschen, die dementiell verändert sind
Es gibt sie in fast jeder Einrichtung: Bewohner*innen oder Tagesgäste die immer wieder „herausforderndes Verhalten“ zeigen. Und in fast jeder Einrichtung stehen die Mitarbeiter*innen diesem Phänomen eher hilflos gegenüber. Doch was sind herausfordernde Verhaltensweisen und was kann getan werden, wenn herausforderndem Verhalten von Bewohner*innen oder Tagesgästen nicht mit Schärfe, Lautstärke oder Ignoranz begegnet werden soll? […]
Angebotdetails ansehen
„Alles in Farbe“ – Aktivierung mit und durch Kreidefarbe für Frauen und Männer in stationären und teilstationären Einrichtungen
Seit einiger Zeit ist das Arbeiten mit Kreidefarbe in aller Munde. Nur wenige wissen, dass sie sich wunderbar in der Aktivierung und Betreuung einsetzen lässt. Kreidefarbe ist vielseitig verwendbar, so z.B. zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren. Sie ist praktisch und einfach in der Handhabung und eignet sich besonders gut in der Aktivierungsarbeit mit Männern. […]
Angebotdetails ansehen
Aktivierung durchs ganze Jahr – Aktivierung und Begleitung für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen/ für Menschen, die dementiell verändert sind
Betreuungskräfte stehen täglich vor der Herausforderung, die Seniorinnen und Senioren zu aktivieren, zu animieren und zu begleiten, um ihre individuellen Ressourcen zu nutzen und zu fördern. Hierzu bedarf es immer wieder neuer (kreativer) Ideen. In dieser Weiterbildung soll eine Fülle von Anregungen und praktischen Tipps zur Aktivierung und Förderung der Bewohner*innen und Tagesgäste über den […]
Angebotdetails ansehen
„Mit Therapiepuppen verzaubern“ 2 – Einen magischen Zugangsweg für Menschen mit Demenz finden – Aufbaukurs
Therapiepuppen im Einsatz – wie hauchen Sie ihnen Leben ein? Für alle, die bereits Erfahrungen mit Therapiepuppen gemacht haben, kommt jetzt der zweite Teil mit sehr viel Praxis. An diesem Fortbildungstag werden unter anderem Biografien erarbeitet, um den Figuren neben der äußeren Erscheinung, der sozialen Situation und der Psyche eine individuelle Sprache und ein persönliches […]
Angebotdetails ansehen
„Ein bisschen Zeit ist ja noch“ – Aktivierung und Begleitung für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen/ für Menschen, die dementiell verändert sind
Manchmal haben Betreuungskräfte in ihrem Arbeitsalltag die Situation, dass eine kurze Zeitspanne zu überbrücken ist. Das kann die Zeit zwischen einer Aktivierungseinheit und dem Essen sein oder, in der Tagespflege, wenn die ersten Gäste schon auf dem Heimweg sind. Gelegentlich kommt es dann zu etwas Leerlauf und für diese Situationen werden wir in diesem Seminar […]
Angebotdetails ansehen
Praktische Validation erfolgreich anwenden – Aktivierung und Begleitung für Menschen, die dementiell verändert sind
Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in Pflegeeinrichtungen. Validation ist eine wertschätzende Methode für den Umgang und die Kommunikation und gilt seit Naomi Feil als das Zauberwort bei der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Denn Validation lässt die innere Erlebniswelt der dementiell Erkrankten gelten und führt […]
Angebotdetails ansehen
„Kriegskinder“ – Eine vergessene Generation kommt ins Heim – Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §53b SGB XI
Diese Weiterbildung informiert die Teilnehmenden über die besondere Kindheit der Kriegs-kinder, welche unter dem Leitbild „Funktionieren statt fühlen“ herangewachsen sind. Zum Lebensende hin zeigt sich bei Vielen, dass das früher Erlebte nicht verarbeitet ist, sondern nach Ausdruck drängt und früh verschüttete Bedürfnisse heute noch nach Befriedigung rufen. Im Rahmen der Zeit- und Kulturgeschichte wird die […]
Angebotdetails ansehen
„Ein Strauß voller Aromen“ – Einsatz von Kräutern in der Betreuung und Aktivierung von Frauen und Männern in stationären und teilstationären Einrichtungen
Der gezielte Einsatz von Kräutern in der Betreuung von Seniorinnen und Senioren bewirkt mit wenig Aufwand große Wirkung. Im Topf oder auf kleinen Gartenflächen lassen sich Kräuter leicht anpflanzen und durch ihre Pflege können alle Sinne der Bewohner*innen und Tagesgäste angeregt werden. In der Gruppe oder für die Aktivierung am Bett machen diese aromareichen Pflanzen […]
Angebotdetails ansehen
„Das Leben hinterlässt Spuren“ – Biografiearbeit in der letzten Lebensphase
Jeder Mensch hinterlässt seine persönlichen Spuren, die in seiner Lebensgeschichte wiedergefunden werden können. Diese Spuren der Lebensgeschichte kennen zu lernen, kann eine sehr wichtige Voraussetzung für die Begleitung in der letzten Lebensphase sein, da die persönliche Lebensgeschichte das Verhalten und den ganzen Menschen geformt hat. Um einen Menschen zu erreichen, ist es unendlich wichtig, sich […]
Angebotdetails ansehen
„JelGi intensiv“ – Aktivierung und Begleitung durch Unterstützung der Gitarre für Anfänger und Fortgeschrittene
Sie würden gerne eine Gitarre für die Unterstützung in der Betreuungsarbeit einsetzen? Was Sie daran hindert sind die vielen Griffe und die fehlende Zeit, um sich intensiv mit der Gitarre auseinander zu setzen? Wie gut, dass es eine leichte Methode gibt. „JelGi“ setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben von „Jeder lernt Gitarre“ und ist eine […]
Angebotdetails ansehen
„Begleitende Hände“ Refresher – Akupressur in der Betreuungsarbeit auffrischen
Sie haben bereits eine Weiterbildung zum Thema Akupressur besucht, würden das Gelernte aber gerne noch einmal wiederholen oder es haben sich doch noch Fragen zu einzelnen Akupressurpunkten ergeben? Vielleicht ist Ihre letzte Weiterbildung zu diesem Thema aber auch schon ein paar Jahre her und Sie möchten Ihre Kenntnisse auffrischen, um in der praktischen Umsetzung wieder […]
Angebotdetails ansehen
Plattdeutsch als Türöffner – „Tuverspraak för de Pleeg“ – Aktivierung mit und durch Sprache
Da in unserer Region noch viele ältere Menschen gerne Platt snacken, lohnt es sich, Mut für die Sprache zu entwickeln. Der zu pflegende/betreuende Mensch ist gerührt, berührt und manchmal auch verwundert, dass ihn Betreuungs- und Pflegekräfte auf Niederdeutsch ansprechen. Und die Betreuungs- oder Pflegekraft ist ebenfalls gerührt, berührt und manchmal auch verwundert, dass sein Gegenüber […]
Angebotdetails ansehen
Resilienzförderung in der KiTa – Tagesseminar für pädagogische Mitarbeiter*innen
Resilienz ist die Fähigkeit aus Krisen gestärkt hervorzugehen und beruflichen sowie privaten Belastungen standzuhalten. Resilienz ist erlernbar! Die Resilienzforschung beschreibt 7 Säulen der psychischen Widerstandskraft. Diese können mit entsprechenden Methoden gefördert und trainiert werden. An diesem Fortbildungstag nutzen wir die Erkenntnisse der Forschung, die uns Methoden und Wissen vermittelt, wie wir aktiv an unserer Resilienzförderung […]
Angebotdetails ansehen
Tanzen im Sitzen – Aktivierung und Begleitung für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen/ für Menschen, die demenziell verändert sind
“In der Jugend tanzen wir aus der Kraft unserer Körper heraus, im Alter tanzen wir mit der Macht unserer Seelen.” Tanzen im Sitzen (TiS) ist eine spezielle Tanzform, die es auch bewegungseingeschränkten und/oder demenziell erkrankten Menschen ermöglicht, zu Musik aktiv zu sein und „ganz nebenbei“ Gymnastik zu machen. Tanzen im Sitzen fördert Herz und Kreislaufsysteme, […]
Angebotdetails ansehen
Grundausbildung Betriebsinterne Ansprechperson für Suchtfragen vom 05 -09. Juli in Stuhr-Brinkum
Sucht ist eine Krankheit, die jeden treffen kann. Auch vor Betrieben machen Alkohol-, Medikamenten- oder Drogenabhängigkeit, Essstörungen oder Spielsucht keinen Halt. Es kann also nicht darum gehen, das Thema zu tabuisieren und zu verdecken, sondern damit gut umzugehen. Betriebliche Suchtprävention hilft den Betroffenen, schafft transparente Regeln und stärkt die Produktivität Ihres Unternehmens. Eine betriebliche Ansprechperson […]
Angebotdetails ansehen
Quiz zum Thema Sucht – Jeopardy
Abwechslungsreiches, suchtpräventives Quiz zu den Themen Sucht, Alkohol, Tabak und Cannabis mit einer Mischung aus Wissensfragen, Schätzfragen, Meinungsfragen, Mitmachübungen etc…. Dauer: 1,5 bis 2 Stunden. Durchführung durch release -Fachkraft.
Angebotdetails ansehen
Politische Dialoge im Landkreis Diepholz
Der Landkreis Diepholz, als Bildungsregion, unterstützt und organisiert Bildungsnetzwerke. Für das Netzwerk Träger der Erwachsenenbildung möchten wir für eine Veranstaltungsreihe zum Thema “politische Dialoge” werben.   Flyer_Politische Dialoge 2021
Angebotdetails ansehen
Deutsch für Geflüchtete
Das rasche Erwerben von Kenntnissen der deutschen Sprache ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Mitgestaltung der Gesellschaft. Das Hauptziel unserer Sprachkurse ist deshalb die Erweiterung der Sprachkenntnisse geflüchteter, im Landkreis Diepholz lebender Menschen. Daneben findet in den Kursen auch eine Orientierung über das Leben in Deutschland und das demokratische System statt. Auch lokale und regionale […]
Angebotdetails ansehen
Sprachkurse für geflüchtete Frauen
Angebotsbeschreibung: Die Zahl der geflüchteten Frauen und Mädchen in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat ermittelt, dass geflüchtete Frauen häufig schlechtere Bildungsqualifikationen mitbringen, oft fehlt eine Schul- oder Berufsausbildung. Sie haben im Durchschnitt deutlich weniger Erfahrung mit bezahlten Tätigkeiten in ihren Herkunftsländern. Weiterhin zeigen die […]
Angebotdetails ansehen
eCoaching für die Ausbildungsreife – Mathe und Physik
Der Online-Kurs richtet sich an Personen in der Ausbildungs- und Berufsvorbereitung sowie im ersten Lehrjahr, insbesondere aus kleinen Handwerks- sowie gewerblich-technischen Betrieben, die in den technisch-/mathematischen Inhalten des Schul- und Berufsschulunterrichtes Unterstützungs- und Ergänzungsbedarf haben. Auch Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 8 profitieren von den Grundlagen, die das Lernmanagementsystem iQuida LMSvhs auf spielerische Weise vermittelt und sie […]
Angebotdetails ansehen
Onlinekurs Business-Englisch
Englischkurs startet online! Sie brauchen Englisch für den Beruf, möchten Ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen? Nutzen Sie den November! In drei praxisnahen Modulen verbessern Sie Ihr Englisch. Gesprächsführung im Büro, der Plausch mit den Kollegen, das Schreiben beruflicher E-Mails, das Kundengespräch am Telefon – diese sprachlichen Handlungen werden im Kurs gezielt trainiert. Profitieren Sie dabei […]
Angebotdetails ansehen
Integrationskurs am Abend
Der allgemeine Integrationskurs bereitet Neuzuwander*innen in 700 Unterrichtseinheiten auf das Leben in Deutschland vor und ist Schlüssel der Integration. Die Teilnehmenden erwerben Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2/B1 und erhalten Einblick in Kultur, Geschichte und Politik Deutschlands. Der startende Kurs wendet sich speziell an Berufstätige und Menschen, die am Vormittag keine Zeit für einen Kursbesuch haben. […]
Angebotdetails ansehen
Fort- und Weiterbildungsangebote
Die Akademie der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung in Diepholz bietet berufsbegleitend zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, insbesondere im technischen Bereich, für Erwachsene an. Bei erfolgreichem Ablegen der Prüfung erhalten die Absolventen ein IHK-Zertifikat. Zu unserem Lehrgangsangebot gehören: – Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung (120 Stdn.) – IHK Projektleiter (80 Stdn.) – IHK Fachkraft für SPS-Technik (300 Stdn.) […]
Angebotdetails ansehen

Suchen Sie einfach Ihren Bildungsanbieter oder stöbern Sie in unseren Angeboten